Museen La Palma

Weinmuseum La Palma, Las Manchas

La Palma verfügt über zahlreiche kleine bis mittelgroße Museen. Die angegebenen Öffnungszeiten und Eintrittspreise sind auf dem Stand von Dezember 2019. Bei Fragen können Sie sich selbstverständlich gerne an uns wenden.

Seidenmuseum – El Paso

Das Seidenmuseum von El Paso berichtet nicht nur über die Seidenherstellung, die im 18ten Jahrhundert ein Hauptwirtschaftszweig der Kanaren war. Sondern ist außerdem ein aktiver Handwerksbetrieb dessen Erzeugnisse im Museumsshop erworben werden können.

Eintritt: 3,00 €

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 10.00 – 14.00 Uhr

Telefon: 0034 / 922 485 631

Adresse: Calle Manuel Taño 4, El Paso

Weinmuseum – Las Manchas

Das 2001 eröffnete Weinmuseum verfügt über einen Garten in dem die verschieden Weinreben vorgestellt werden. Im Haus selbst ist alles über die Geschichte des Weinanbaus, Traubensorten, Klimabedingungen, etc. zu erfahren.

Eintritt: 1,50 € (Verköstigung zweier Weine inklusive)

ÖffnungszeitenMontag – Freitag: 09.30 – 15.30 Uhr, Samstag: 09.30 – 14.00 Uhr

Telefon: 0034 / 922 494 320

Adresse: Camino del Callejon de Las Manchas 98, Los Cuatro Caminos

Archäologisches Museum Benahoarita – Los Llanos de Aridane

Im Zentrum von Los Llanos ist in der Dauerausstellung des Archäologischen Museums vieles über die Beschaffenheit, Flora und Fauna der Insel zu erfahren. Weiterhin bietet das Museum regelmäßig Sonderausstellung über themenverwandte Gebiete und kulturelle Veranstaltungen.

Eintritt: 4,00 €

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 09.00 – 20.00 Uhr, Samstag: 10.00 – 14.00 Uhr

Telefon: 0034 / 922 464 609

Adresse: Calle las Adelfas, Los Llanos de Aridane

Das rote Haus – Mazo

Im Roten Haus von Mazo befinden sich gleich zwei ständige Ausstellungen. Im Erdgeschoss werden Bilder, Dokumente und andere Zeugnisse des in Mazo traditionsreich zelebrierten Fronleichnamsfestes gezeigt. Im Obergeschoss sind im Stickerei Museum allerlei traditionelle Kostüme, Tischdecken und Kirchenschmuck zu sehen.

Eintritt: Erwachsene: 2,00 €, Kinder: 0,75 €

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 10.00 – 14.00 Uhr, Samstag: 11.00 – 18.00 Uhr

Telefon: 0034 / 922 428 587

Adresse: Calle Maximiliano Pérez Díaz, Mazo

Inselmuseum La Palma – Santa Cruz

Eines der größten Museen La Palmas ist das ethnographische Museum in Santa Cruz in dem viel über die Geschichte und Kultur La Palmas zu lernen ist.

Eintritt: Erwachsene: 4,00 €, Rentner & Kinder: kostenfrei

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 09.30 – 20.00 Uhr, Samstag: 10.00 – 14.00 Uhr

Telefon: 0034 / 922 423 100

Adresse: Plaza de San Francisco 3, Santa Cruz de La Palma

Schifffahrtsmuseum – Santa Cruz

Dieses Museum befindet sich in einem Nachbau der Karavelle Santa Maria, eines der Schiffe, mit denen Kolumbus Amerika erreichte. Im Inneren befinden sich alte Karten und original Instrumente aus dieser Zeit.

Eintritt: Erwachsene: 4,50 €, Kinder: kostenfrei

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 10.00 – 17.00 Uhr, Samstag & Sonntag: 10.00 – 14.00 Uhr

Telefon: 0034 / 922 416 304

Adresse: Plaza de la Alameda, Santa Cruz de La Palma

Bananenmuseum – Tazacorte

La Palma exportiert rund 60.000 Tonnen Bananen im Jahr. Die meisten davon stammen aus Tazacorte. Im Museum ist alles über die Geschichte des Bananenanbaus und dessen Einfluss auf die Gesellschaft und Wirtschaft zu erfahren. Auch moderne Geräte, Methoden und Verpackungs- und Verschiffungstechniken werden vorgestellt.

Eintritt: Erwachsene: 2,00 €, Kinder: 1,00 € (inklusive Bananenverkostung)

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 16.00 – 18.00 Uhr, Samstag: 10.00 – 13.00 Uhr

Telefon: 0034 / 922 480 803

Adresse: Calle Miguel de Unamuno 13, Tazacorte

Besucherzentrum Vulkan San Antonio – Los Canarios

Der Vulkan San Antonio ist bei der Eruptionen von 1677 entstanden und bietet heute den perfekten Rahmen, um die vulkanische Aktivität auf der Insel La Palma näher zu verstehen. Das Besucherzentrum des Vulkans hat einen Vorführraum, Seismographen, eine Cafeteria und eine interessante pädagogische Ausstellung mit Fotos und Diagrammen.

Eintritt: 3,50 €

Öffnungszeiten: täglich, Winter: 09.00 – 18.00 Uhr, Sommer: 09.00 – 21.00 Uhr

Telefon: 0034 / 922 444 616

Adresse: Los Canarios (ausgeschildert)

Archäologischer Park Belmaco – Mazo

Im achtzehnten Jahrhundert wurden die ersten Belmaco Petroglyphen auf den Kanarischen Inseln entdeckt. Die Inschriften wurden Wahrzeichen von La Palma und Untersuchungsgegenstand für Forscher. Ein angenehmer umgeben von einheimischer Vegetation, mit Informationstafeln führt zu zehn Höhlen mit herrlichen Felszeichnungen. In diesen Höhlen lebten Benahoritas, die Ureinwohner La Palmas. Im Museumsgebäude werden die Funde mit Modellen, Fotos, Multimedia und archäologische Reproduktionen näher erläutert.

Eintritt: Erwachsene: 2,00 €, Kinder: 0,75 €

Öffnungszeiten: Montag – Samstag: 10.00 – 15.00 Uhr

Telefon: 0034 / 922 440 090

Adresse: Lomo Oscuro 32, Villa de Mazo

Ethnografisches Museum Garafia – Garafía

Das Museum berichtet über das kulturelle Erbe Garafias, den Wandel in der Region und die Anpassungen der Garafianos an sich ändernde Lebensumstände. Traditionen, Trachten, Feste und Geographie Garafias werden näher erläutert.

Eintritt: 2,00 €

Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag, Winter: 11.00 – 17.00 Uhr, Sommer: 11.00 – 19.00 Uhr

Telefon: 0034 / 922 695 005

Adresse: Carretera General LP-1 (KM 59,5), Garafia

Museum für sakrale Kunst – Los Llanos

Unmittelbar im Zentrum von Los Llanos, neben der Kirche, befindet sich das kleine Museum für sakrale Kunst.

Eintritt: 1,00 €

Öffnungszeiten: Dienstag, Freitag & Samstag: 11.30 – 13.30 Uhr und Dienstag & Freitag: 17.30 – 19.00 Uhr

Telefon: 0034 / 922 460 901

Adresse: Casa de la Iglesia, Calle Fernandez Taño 4, Los Llanos

Zigarrennmuseum – Breña Alta

Seit dem 15ten Jahrhundert wird in La Palma Tabak angebaut. Die hohe weltweit anerkannte Qualität der Palmerischen Zigarre, ist nicht zuletzt in der langen Tradition, der Liebe und Fingerfertigkeit verankert, mit dem Einheimische bis heute die Zigarrenherstellungen perfektionieren. Mehr über Techniken, Geschichte etc. ist im Zigarrenmuseum in Breña Alta zu erfahren.

Eintritt: kostenfrei

Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag: 10.00 – 13.00 Uhr, Samstag: 10.00 – 14.00 Uhr

Telefon: 0034 / 922 438 118

Adresse: Parque de Los Álamos, Breña Alta

Mojomuseum – Tazacorte

Das Mojomuesum befindet sich genau neben dem Bananenmuseum in Tazacorte und zeigt alles über die berühmten kanarischen Saucen Mojo rojo und Mojo verde, sowie Kaffeelikör.

Öffnungszeiten: Montag – Freitag, Winter: 10.00 – 13.00 Uhr & 16.00 – 19.00 Uhr, Sommer: 10.00 – 13.30 Uhr & 15.00 – 19.00 Uhr

Adresse: Camino de San Antonio, Tazacorte

Casa Lujan – Puntallana

Das Museum Casa Luján in einem historischen traditionellen kanarischen Haus des siebzehnten Jahrhunderts untergebracht, renoviert, Es ist ein ethnographisches Museum, Das Haus im Kolonialstil ist mit antiken Möbeln eingerichtet. Im selben Haus werden auch lokale Produkte (Honig, Mojo, Käse, Gofio und andere) verkauft und Gerichte zur Verköstigung zubereitet.

Eintritt: kostenfrei

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 10.00 – 13.00 Uhr & 16.00 -19.00 Uhr, Samstag: 10.00 – 13.00 Uhr

Telefon: 0034 / 922 430 226

Adresse: Calle Procesiones 5c – Puntallana

Kaktusgarten – Los Llanos

Im Kaktusgarten Palmex Cactus gibt es über 700 verschiedene Kakteen zu bewundern.

Eintritt: 5,00 €

Öffnungszeiten: Dienstag – Donnerstag: 10.00 – 14.00 Uhr

Telefon: 0034 / 922 464 862

Adresse: Calle Santa Ana 8, Tajuya